Der Frauentag

Der Frauentag bei der deutschen Minderheit, dauerte wirklich den ganzen Tag und war voller netter Momente.

Erst begab sich die ganze Gruppe zum Archäologisch-Historischen  Museum in Elbing, wo drei Ausstellungen besichtigt wurden. Nach dem Museumsbesuch gingen alle zum Erholen von den Eindrücken, in das Caffe.

Aber damit waren die Attraktionen des Tages noch nicht vorbei.

Die Gruppe ging weiter in die Stadtbibliothek. Dort gaben die Studierenden der Altersuniversität ein Konzert.